Aktuell

 

       ... Heimatgeschichte    

                      mit Heidi Flachsenberger

Der Verein NatFam sammelt mit Unterstützung des Heimat- und Kulturtreffs  Bilder  und Fotos, sowie Dokumente aus alten Zeiten zur Aufbereitung von geschichtlich und kulturell interessantem Material.

Schauen sie vorbei und bringen alte Bilder aus ihrer Jugendzeit mit, die direkt vor Ort abfotografiert werden, so dass sie diese nicht aus der Hand geben müssen. Schmökern sie bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen in den Alben und Ordnern von Natfam und schwelgen sie in Erinnerungen an alte Zeiten. Sehen sie Bilder von Häusern und Leuten aus Burgpreppach und allen Ortsteilen, Konfirmation/Kommunion, Kirchen,  Schulen, Judengeschichte uvm........ Es gibt viel zu sehen!!!!

 Das Thema für die einzelnen Termine wird rechtzeitig im Lädla ausgehängt.

 Termine:  Jeden ersten Mittwoch im Monat von 15-17Uhr

 


Im Monat März wird der Ortsteil Ibind dargestellt.


GÄSTEBUCH

Kommentare: 2
  • #2

    Karin Janke (Schwarz) (Samstag, 10 Februar 2018 13:48)

    Eine wirklich feine Webseite und ich drücke weiterhin die Daumen für gutes Gelingen. Das Burgpreppach aus meiner Kindheit wird nicht wieder auferstehen, aber durch einen gewaltigen Einsatz der Bürger wird dem Ort wieder neues Leben eingehaucht - Kompliment an alle Beteiligten!

  • #1

    Markus Schorn (Montag, 05 Februar 2018 22:40)

    Eine wahrlich wunderbar gestaltete Website! Danke für das große Engagement rund um den Dorfladen!